Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zu:


Samstag, 22. März 2014

Fortschritte auf der Baustelle

Die Sonne steht senkrecht am Himmel und brennt gnadenlos. Doch wie in einem Ameisenhaufen wuselt es auf der FORWAC-Baustelle. Rund 30 Arbeiter h . . .



BITTE BEACHTEN SIE:

Nach dem Abschicken Ihres Kommentars bekommen Sie eine Email zugeschickt. Damit Ihr Kommentar bei FORWAC angezeigt werden kann, müssen Sie den in der Email angegebenen Link anklicken. Dies dient der Vermeidung von SPAM-Einträgen. Bitte schauen Sie ggf. auch in Ihrem SPAM-Ordner nach, ob die Email von FORWAC angekommen ist.
Der Link ist nur 2 Stunden gültig!

Name:

Email:

Kommentar: